XOPQBNMKK

 

*Yuki* Urban's Best Amazing Smokey

 

Yuki ist der zweite Sohn von unserem verstorbenen Caru. Wir haben uns die Entscheidung, Yuki zu uns zu holen, nicht leicht gemacht. Der Verlust von Caru ließ uns in ein tiefes schwarzes Loch fallen und der Gedanke, dass dieser tolle Hund nicht wieder zurück kommt, uns für immer verlassen hat, ließ uns immer tiefer fallen. Trotzdem drängte sich in diese Trauer immer wieder die Frage, ob der kleine, nur kurz zuvor geborene Caru-Abkömmling zu uns kommen soll, gekoppelt an den verzweifelten Versuch, herauszufinden, ob es nicht doch nur ein hilfloser Akt der Trauerbewältigung sein könnte. Das sollte es einfach nicht sein, weil es weder Caru noch dem Welpen gegenüber fair gewesen wäre. Viele Tränen und lange Gespräche waren nötig, um letztendlich zu wissen, was richtig ist.


Wir haben es gewagt – und keine Sekunde bereut! Natürlich hat Yuki den Schmerz ein wenig lindern können. Natürlich erinnert dieser kleine Kerl an seinen Papa, sehr sogar. Caru lebt ein Stück weit in seinem Sohn weiter und das ist gut so. Der kleine Kerl hat uns in kurzer Zeit wieder zum Lachen gebracht und bereitet uns mit seiner lieben und frechen Art ganz viel Freude. Auf seine eigene, bezaubernde Art bestätigt er uns, dass er etwas ganz Besonderes ist, nicht nur, aber auch weil wir an ihm Eigenschaften erkennen, mit denen er seinen Papa Caru nicht leugnen kann.


Yuki weiß was er will. Er ist aufgeschlossen und absolut selbstbewusst. In unserem Rudel hat er sich erstaunlich schnell eingelebt und hat mittlerweile auch verstanden, dass Monty dort der „Chef im Ring“ ist. Und in Milow hat er einen tollen Spielkameraden gefunden.


Wir sind froh, uns so entschieden zu haben.