XOPQBNMKK



 

 

*Caru* Gold 'n' Silver Cool Caruso *13.09.2007  gestorben am 27.01.2012

 


Caru ist unser Wirbelwind, der uns ganz viel an meinen Xomo erinnert. Es war wirklich Schicksal, dass der kleine Kerl bei uns eingezogen ist. Nachdem mein Xomo verstorben war und Bino den Unfall hatte, war eigentlich in keinster Weise an einen Welpen zu denken, und auch in der weiteren Zukunft war kein weiterer Welpe in Planung. Die Trauer um Xomo und die Sorge um Bino saßen so tief, dass wir gar nicht über einen Welpen nachdenken mochten. Aber dann die Aussage von Nicola: „Bei GNS wird ein für dich interessanter Wurf erwartet“, machte mich neugierig. Ich besuchte die HP und mich lachte Dori, die meinem Bino doch sehr ähnelt, an. Ein Blick in die Ahnentafel reichte aus, um die Überlegung aus diesem Wurf einen Welpen haben zu wollen realistisch werden zu lassen, zumal Bino und Dori die selben Väter haben und Xomo’s Bruder der Papa von Dori’s Mutter war. Caru zog im Noveber 2007 bei uns ein und eroberte unser Herz im Handumdrehen. Er ist ein vorwitziger, frecher und aufgeweckter Sheltie. Er kannte von Anfang an keine Angst. Ganz selbst bewusst und sicher tapste er durch sein Leben. Alle, die ihn sahen, waren verzaubert von dem „Schneeball“ den wir da im Arm hielten. Im Agility kann er sein Temperament ausleben, was er auch sichtlich geniesst. Die Ausstellung findet er nicht so klasse, da muss man lange stillstehen, und das ist nicht gerade seine Stärke. Für mich ist mit Caru ein neuer Stern geboren wurden und ich bin froh und glücklich, das Heike und Thomas uns den *Schneeball* anvertraut haben.