XOPQBNMKK

Über uns

 

Tatjana

 

Das bin ich, Tatjana. Schon in meiner Kindheit habe ich bereits gern Hunde aus der Nachbarschaft ausgeführt, doch leider durfte ich selber keinen Hund halten.

Freunde meiner Eltern hatten einen Collie namens „Andor“. Wenn wir dort zu Besuch waren, durfte ich ihm immer sein langes Fell bürsten, und man konnte sehen, wie gut ihm das gefiel. Irgendwann brachte deren Tochter einen blue-merle-Sheltie aus dem Tierheim mit und da war es passiert…. Ab diesem Tag stand für mich fest, dass, wenn ich einmal einen eigenen Hund haben sollte, dann so einen „Collie in klein“!

Die Jahre vergingen, der Wunsch nach einem eigenen Hund blieb. Endlich -1994 war es so weit. Ich durchstöberte die Tageszeitung und mein Blick blieb an einer Anzeige in der Rubrik „Tiere“ hängen. Zufall? Schicksal? Es folgte ein Anruf, eine Fahrt nach Hamburg. Nur gucken! Von wegen. Einmal geguckt und hin und weg. Ein kleiner blue-merle Wirbelwind namens Xomo eroberte blitzschnell mein Herz und zog bereits drei Tage später bei uns ein. Von nun an nahm alles seinen Lauf….

 

Klaus

 

Hallo, ich bin Klaus und ich bin durch Zufall „auf den Hund gekommen. Freunde von uns erwarteten einen Jack Russel Wurf, und bei einem eher zufälligen Besuch dort wurde ich kurzum zum Geburtshelfer, da ein Rüde im Geburtskanal stecken geblieben war. Ergebnis dieses kleinen Ausfluges in die Tiermedizin: wir waren stolze Hundebesitzer. Max, so nannten wir den kleinen Kerl, entwickelte sich zu einem tollen Familien- und Begleithund, in dem viel Energie steckte. Eines Tages fiel uns eine Zeitung in die Hände, die über den neuen Sport Agility berichtete und schnell war uns klar, das wäre was für den Max. Ich durfte an einem wöchentliches Training mit Mirko Dehne, der damals mit seinem Janosch eines der erfolgreichsten Miniteams Deutschlands war, teilnehmen. Das Training mit Mirko machte uns irre viel Spass, so dass auch wir schnell diesem Sport verfallen waren und zu Turniergängern wurden.

Obwohl Max ein kurzbeiniger Jack Russel ist, setzte er sich mit seinen engen Wendungen und schnellen Kontaktzonen in der Smallklasse durch und konnte so manchen größeren und schnelleren Hund schlagen und legte dabei tolle Zeiten hin. Unsere Höhepunkte waren die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Finnland 2000 und Portugal 2001 und der Gewinn der Titel „Nordseesieger 1998“ und „DHV Deutscher Meister 2001“.

 


 

Franziska

 

Hallo ich bin Franziska und die Tochter von Tatjana und somit die dritte im Bunde. Ich bin mit den Hunden und Agility groß geworden. Bei einigen Turnieren durfte ich früher mit Xomo oder Monty das Spiel laufen und es hat mir richtig viel Spaß gemacht. Leider habe ich bisher keinen eigenen Hund bekommen, den ich mir aber schon ganz lange wünsche, damit  ich auch irgendwann mal Agility machen kann!

So jetzt mal etwas über mich: Also ich liebe Bücher über Vampire, Magie und Drachen. Meine Lieblingsfarbe ist Lila und ich esse sehr gern. Mein größter Wunsch ist es, später einmal mit meiner besten Freundin nach Japan zu reisen.